Wir installieren den Weltfrieden!!!

Willkommen bei der Nu Era - operation:peacetrail2009!

Sinn des Ganzen:
Im April würde ich (Bauchi) gern einen Spaziergang nach Berlin machen, und da Anfang Mai ein Weilchen jeden Tag auf dem Alexanderplatz zu verbringen. Warum? Weil ich den Weltfrieden in den Händen halte, und ihm jeden reiche, dem ich begegne.

Die Idee ist folgende:
Wenn sich nun mehr Menschen aus allen Teilen Deutschlands auf den Weg machen, ihren Weg im Internet dokumentieren, und sich über diese Community vernetzen, können wir dabei nicht nur davon erzählen, daß  wir den Weltfrieden schon haben, und daß ihn jeder einfach annehmen kann, sondern auch von all den anderen Dingen die man Menschen zeigen und erzählen kann.

So kann man die Chemtrails nutzen, die sie im April sprühen, um alle drauf aufmerksam zu machen, oder die Polizisten, die sie uns entgegenstellen wollen werden, um uns an der Verbreitung des Weltfriedens zu hindern. Was definitiv keinen guten Eindruck machen würde. Also, für die Kriegstreiber ;

Also, wir haben noch Februar und März, um unsere Köpfe in dieser operation zusammenzustecken und unserer Kreativität freien Lauf zu lassen und herauszufinden, was wir draus machen können. Im April gehts dann los - mit einem Monat Zeit sollte man eigentlich von jedem Punkt Deutschlands nach Berlin gelangen, auch zu Fuß...

Das Forum bietet ausreichend Gelegenheit zum Austausch.

Haut rein! :D
Bauch

Mein Account



Not a member yet? Sign up now!

Partner-PeaceTrailer:
neue OP-Mitglieder







guxxu hier:




Es geht los...

Es ist so weit...

Am 1. April werden die ersten von uns losmarschieren und den Peaceetrail2009 antreten um so den Weltfrieden zu installieren...

Jeder der mitmachen möchte kann sich unter drei verschiedenen Möglichkeiten aussuchen:

1. Mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln den Peacetrail bewerben. Die offizielle Adresse lautet: http://peacetrail2009.nu-era.de. Diesen Link kann man weiter schicken mit der Bitte um Kenntnisnahme oder gar ein wenig Werbung dafür, man kann davon reden und so andere dazuholen, oder man kann sie überall hinschreiben, wo der Platz sich findet ;)
In den nächsten Tagen werden auch Videos dazu kommen, deren URLs weiterverbreitet werden können...

2. Reisenden Peacetrailern Kost und Logis bieten, Treffen organisieren (bei denen die Reisenden Vorträge halten können oder man einfach gesellig Zeit verbringt und den Weltfrieden lebt. Entsprechende Angebote finden im Forum ihren Platz.

3. Jedes zur Verfügung stehende Reisemittel nutzen um durch das Land zu reisen. Besucht Eure Freunde, macht Urlaub im Zeichen des Weltfriedens.  Erzählt allen was wir hier machen, um das alte Spiel mit all seinem Krieg, seinen Sorgen und seinen Leiden nicht mehr mitspielen zu müssen...

Darüber hinaus hat jeder von uns die Möglichkeit, in den ersten zwei Wochen mit uns zusammen Urlaub in Berlin auf dem Alexanderplatz zu machen um da einfach gemütlich abzuhängen, zu singen, zu tanzen und den Weltfrieden zu feiern. 
Das sollte auf keinen Fall jemand verpassen. Berlinchen im Mai... das kann nur gut gehen ;)

Alle dieser Aktionen laufen, selbst verständlich, absolut GEWALTFREI ab! Gewaltfrei bedeutet: alles basiert auf FREIWILLIGER Basis. Niemand soll sich zu was gewzungen fühlen! 

Wer überdies noch was Zusätzliches machen möchte, findet in den Aktionen ausreichend Anregungen. Besonders ans Herz legen möchten wir an dieser Stelle die aktion:yellowribbon.

LASST UNS DIESE NUMMER DURCHZIEHEN, EIN FÜR ALLE MAL!!!

Neue Forenbeiträge
Anstehende Events:

No Events found over the next four weeks .

Der April steht im Zeichen der Installation des Weltfriedens - Aber wie installiert man den Weltfrieden?

Reist herum, oder empfangt Reisende, und lasst die Leute überall wissen daß der Weltfrieden ausgerufen wurde und von jedem einzelnen Menschen nach nach freiem Willen akzeptiert und angenommen werden kann. 

Es ist keine weitere Wahl nötig, keiner braucht jemand anderen um Erlaubnis zu fragen oder sich irgendwo einzutragen.
Wer in Zukunft in Frieden lebt soll einfach anfangen in Frieden (friedlich) zu leben. Einen anderen Weg an diese Ziel gibt es nicht.


Die Medien werden uns nicht helfen, die werden vom Weltfrieden wieder erst berichten wenn sie es nciht mehr verhindern können weil im Prinzip selbst ohne die Medien schon jeder davon weiß und sie sich dadurch dann selbst unglaubwürdig machen. Wir brauchen die Medien nicht. Wir brauchen niemanden der nicht helfen will, diese Leute sind eh keine Hilfe.

Da der RBB schon von Nu Era berichtet hat (auch wenns totaler Mummpitz war), und vor kurzer Zeit der Öffi eine Gelegenheit genutzt hat, den Namen Bauchi schon mal per Sat1 über den Äther zu schicken, stehen die Zeichen allerdings gar nicht so schlecht. Ich hab immer gesagt, daß in den Medien auch Menschen arbeiten, und die gehören nun mal zu uns Menschen. Auch wenn sie sich noch verhalten wie Roboter ;)

Lasst uns den Menschen die freudige Nachricht überbringen. Klar versucht man von oben uns einzuschüchtern, aber das wußten wir auch schon vorher. Wir haben diese Möglichkeit und wir sollten sie nicht ungenutzt an uns vorbei ziehen lassen, wer weiß wann sich sowas nochmal sowas bietet. ZEIT, WAS ZU TUN!!

Der PeaceTrail2009 versteht sich als eine einen Monat andauernde Demonstration. Anders als andere Demonstrationen allerdings nicht um zu demonstrieren was wir scheiße finden um dann die gleiche scheiße weiter machen zu gehen, sondern um zu demonstrieren, wie man was anders machen kann und das auch tut. 

Gegen Ende April sollten sich alle gen Berlin bewegen, wo Bauchi in den ersten zwei Maiwochen Urlaub auf dem Alexanderplatz machen möchte um dort mit den Menschen die sich dort aufhalten zu unterhalten und sie kennen zu lernen und ne schöne friedliche Zeit mit ihnen zu haben. Wer dabei ist ist dabei. 
Wers nicht nach Berlin schafft, kann auch einfach in den nächsten öffentlcihen Park gehen und da einfach das gleiche machen. Dann sind wir auch schon fast bei Woodstock2009 angelangt, einer privaten freiwilligen Revivalparty des bis dahin größten Konzerts aller Zeiten. In dessen Sinn es wohl gewesen wäre, Menschen quer um den Planeten feiern und friedlcih miteinander abrocken zu sehen. Doch dazu später.

Wer mehr wissen will, findet weitere Informationen unter http://woodland.nu-era.de. Fühlt euch alle wärmstens und herzlichst Willkommen dabei zu sein. Wer was verändern möchte hat hier eine unbezahlbare wie seltene Gelegenheit. Nachher wird mosern nicht mehr viel bringen, also sollten wir mit dem mosern langsam mal aufhören und uns unseren Planeten und unseren frieden zurückholen. 

Wenn wirs nicht tun wirds nicht passieren, also tun wirs!
Wer von Euch ncihts mehr zu verlieren hat, kann hier nur noch gewinnen. Von Berlin aus gehts übrigens nach Woodland. Wer also nach dem PeaceTrail ein neues Zuhause braucht und ein neues Leben auf Augenhöhe und in friedlciher Gesellschaft leben möchte, sollte sich in der operation:woodland anmelden ;)
 

Für den 1. April ist ein entprechender Event eingerichtet. Wer dabei sein möchte, wird gebeten, sich in dem Event einzutragen, ich denke der ein oder andere könnte noch ein wenig Motvation gebrauchen. Vielleicht ist es genau DEINE Stimme, die ander dazu bewegt sich auch anzuschließen. Je mehr wir sind, desto leichter wird es allen anderen fallen, sich uns anzuschließen und endlich das alte Spiel zu beenden und in den Welttfrieden zu ziehn.

 Hier der Flyer zum PeaceTrail2009, verbreitet nach belieben:

Und dann war da noch...
Eine Rundmail von Öffi, mit der Bitte um Hilfe. Und Bauchis Bitte dieser Bitte schnellstmöglich nachzukommen:

Liebe Leute!
 
Mein Internetzugang funktioniert nicht mehr, wurde mir wohl vom bisherigen Sponsor aufgrund aus seiner Sicht nicht ausreichenden "Wohlverhaltens" gekappt (- ich bekomme angezeigt, daß meine SIM-Karte nicht mehr registriert sei...-)! Meine Standpunkte sind nicht abhängig zu machen von solchen Sponsoren-Gaben...
Bis mir jemand einen neuen Internetzugang sponsorn möchte, bin ich also jetzt erstmal nur noch per Telefon erreichbar! 
017627110248 oder 01626603063 ...
Mit liebem Gruß,
Öffi

 

Diese Operation in Zahlen:

Today

Pageviews: 0
Visits: 0
Pages / Visit: -
Members: 0

Yesterday

Pageviews: 0
Visits: 0
Pages / Visit: -
Members: 0

Last 30 days

Pageviews: 0
Visits: 0
Pages / Visit: -
Members: 0

This month

Pageviews: 0
Visits: 0
Pages / Visit: -
Members: 0

Last month

Pageviews: 1
Visits: 1
Pages / Visit: ø 1
Members: 0

Total

Pageviews: 142.456
Visits: 14.270
Pages / Visit: ø 10
Members: 55
neue Bilder aus der Operation:
Events-Kalender
« October 2019 »
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Netzwerke vernetzen...

 

Nu Era:
Netzwerke vernetzen für eine freie Menschheit!


Willst Du Dein Projekt/-Potential auch mit einbringen?

Setze folgenden Button gut sichtbar auf Deine Homepage (Startseite) und schicke uns Deinen Link.
Wir checken dann zurück und basteln bei Erfüllung dieses einzigen Wunsches unsererseits
einen schönen Button, den wir hier in diese Liste mit aufnehmen.
(eigene Banner bitte in 116x155px zusenden!)
Der kleine rosa Counter zeigt wie viele Besucher das Gesamtnetzwerk hat..
Gezählt wird jede aufgerufene Seite auf der der Embed-Code eingebaut ist.
Mit anderen Worten: WIe viele Leute ein Interesse an Alternativen Möglichkeiten haben...


Embed-Code:
(sollten wir feststellen daß das Logo von Deiner Seite entfernt wurde, nehmen wir Dich automatisch
wieder aus der Liste. Einfach für die Fairness der anderen gegenüber...)

 (Bis das Nu era Portal wieder online gebracht ist, ist diese Verbetzung vorübergehend eingestellt)

Weitere Informationen zum Nu Era-Projekt findet Ihr im Portal...
Teile des NetzWerkEs